Rund um Wuppertal – Erste Etappe

Bildergalerie
GefährtenGestern haben Felix und ich uns an den Multicache “Was Sie schon immer über Geocaching wissen wollten aber sich nie zu fragen wagten” gemacht. Ursprünglich wollten wir die gesamten 106km absolvieren, aber dazu kam es letzten Endes nicht.

Am Samstag Morgen um 7:30h machten sich Felix und ich auf den Weg zum Startpunkt am Ehrenberg (natürlich zu Fuß), so dass wir dort um 8:30h starteten. Eigentlich wollten wir um 6 Uhr schon dort sein, aber da ich am Vorabend noch einen Rucksack vom Owner organisieren musste, wurde das nichts. So machten wir uns dann leicht verspätet mit jeweils 16kg Gepäck auf den Weg.

EssenGegen 12:30h machten wir in Spieckern bei Dahlhausen Pause, um dann bis 18:30h weiter nach Lüttringhausen zu laufen. Dort supportete uns Miky dann mit Abendessen und Verpflegung für den nächsten Tag.

Nach dem Essen liefen wir noch weiter über Ronsdorf bis ins Hammertal, wo wir gegen 21:30h das Nachtlager aufschlugen. Der Schlafplatz war nicht wirklich perfekt, aber ein Einzelstück ;) .

Heute ging es um 5:30h weiter in Richtung Cronenberg, was doch schon recht anstrengend war. Zwischendurch regnete es immer mal wieder, aber natürlich nur so lange, bis wir alles regenfest eingepackt hatten ^^.

Doch als wir in Sudberg angekommen waren, überkam uns (na gut, hauptsächlich mich …) akute Schwäche, und nachdem es hier dann auch einige Probleme mit Stationen gab, entschieden wir uns (nach gutem Zureden von Felix) dafür, lieber hier zu unterbrechen, so dass wir für eine zweite Etappe noch eine akzeptable Strecke übrig haben.

Vielen Dank an stoerti und gpsmaus für das bisherige Erlebnis, an Felix für die wie immer geniale Begleitung, an Miky für den Support und an alle die, die uns in unserem Live-System etwas geschrieben haben :) !

Share

1 Tweet

3 Gedanken zu “Rund um Wuppertal – Erste Etappe

  1. Heh Ihr beiden Helden – schade , dass Ihr es nicht im ersten Anlauf gepackt habt- aber ihr ward schon klasse !!

    Jaja- die Arnica kommentiert immer nen bisschen später ;) )- Bis ich das alles so gefunden hab …

    LG – und demnächst darfste meinen Rucksack tragen – bist ja jetzt geübt *ggg* *duck*

  2. Von deinem Rucksack krieg ich ja nen Hörschaden ;) , da trag ich lieber die Glocke vom Kölner Dom spazieren :P ……..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Additional comments powered by BackType